Verspäteter Frühling

Juli 9th, 2011

Auch wenn mir die Zeit seit Monaten wie Sand durch die Finger zu rinnen scheint, gibt es hin und wieder Situationen in denen ich meinem liebsten Hobby nachgehen kann. So ist auch der Frühling nicht ganz spurlos an mir vorbei gegangen und ich konnte ihn in seiner Schönheit fotografisch festhalten. Eine kleine Auswahl aus meiner mageren Fotosammlung möchte ich heute mit euch teilen.

Voller Hoffnung bald wieder mehr Zeit zum fotografieren zu haben…

Habt ein schönes Wochenende!

2 Responses to “Verspäteter Frühling”

  1. torsten winkleron 09 Jul 2011 at 22:38

    supi! endlich mal ein neuer anblick :)

    wenn ich das spiel überlebe und wieder nüchtern bin, dann werd ich auch was qualifiziertes schreiben (mehr oder weniger ;) )

    viele liebe grüße
    torsten :)

  2. torsten winkleron 11 Jul 2011 at 15:08

    und ich dachte immer, biostudium wär dein liebstestes hobby :D

    bei der nr. 3 hat sich eine mücke aufs bild geschummelt – daher kann ich das nicht mögen ;) die ersten fotos gefallen mir, auch wenn mir bei der 1 und 6 der farbstich zu dominant wirkt. einzig die letzten beiden bilder gefallen mir nicht wirklich, weil die irgendwie flau sind – gerade das tulpenbild. der rest der fotos “poppt” so schön, die beiden am schluss nicht (liegt wohl daran, dass die in kräftiger sonne gemacht wurden).
    mein absoluter liebling ist die nr. 4 :) die blüte ist schön frei, der hintergrund toll (farblich und von der schärfe her) und die anordnung gefällt mir auch. alleine aber hoffnungsvoll blickt die blüte in die zukunft … ein hauch melancolie schwingt zart mit. finde ich toll so :)

    viele liebe grüße
    torsten

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply